Raumobjekt “Two-piece”

Überall dort wo Raum ein kostbares Gut darstellt, ist „Two-piece” ein Schatz, der es in sich hat. Es birgt seine Funktion wie ein Geheimnis, das sich erst offenbart, wenn es gewünscht wird. Das intelligente Möbel zeigt sich multifunktional in der Arbeitswelt wie im privaten Umfeld. Mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist das neuartige Raumobjekt mehr als doppelt gut.

Konzeptentwicklung, Prototypbau, Messepräsentation, Informationsbroschüre und Dokumentation

Designlabor Bremerhaven im Auftrag für raumplus Bremen, Projektleiter: Werner Aisslinger

 

2-piece_geschlossen twopiece_22-piece_wohnenScreenshot_animation flyer Doku_Cover_neu Doku_Konzept_neu_2 Doku_Popup